Finden Sie die Rudergesellschaft Wetzlar im Trailer des Lahn-Dill-Kreises!



kommende  termine

 

 

 

#  #  #  #  #  #

Sieges- u. Saisonabschlussfeier Samstag, 25.11.2017

- der Kartenvorverkauf läuft -

hier gibt´s Karten

#  #  #  #  #  #

 

 

 

 


Abrudern und Bootstaufe

Am heutigen Sonntag wurde offiziell der Saisonabschluss mit dem feierlichen Abrudern begangen.

Im Beisein von Herrn Oberbürgermeister Manfred Wagner, der auch selber ein Grußwort an die Mitglieder der RGW richtete, offiziellen Vertretern der Schulen, Partnern und Förderern sowie vielen Vereinsmitgliedern, beendete der 1. Vorsitzende Reinhard Groh die Saison 2017.

Herr Dr. Kühn-Leitz, der auch später eine der Bootstaufen übernahm, unterstrich die enge Verbindung der Familie Leitz und der Firma Leica mit der Rudergesellschaft Wetzlar.

mehr lesen

Mixed Vierer wird deutscher Vizemeister

 

Der während der gesamten Saison 2017 erfolgreiche Mixed Vierer der Rudergesellschaft Wetzlar konnte sich bei den diesjährigen deutschen Sprintmeisterschaften in Salzgitter zum krönenden Abschluss die Silbermedaille erkämpfen.

Nach einem spektakulären Rennen mussten sich die vier Wetzlarer Sina Knefel, Ann-Kathrin Müller, Till Hargarter und Gabriel Peter lediglich dem Boot aus Nürtingen geschlagen geben.

 

 

 

mehr lesen

Erfolge auf den hessischen Rudermeisterschaften in Eschwege

13 Medaillen für Rudergesellschaft Wetzlar

 

Am letzten Wochenende fand traditionsgemäß die Ruderlandesmeisterschaft in Eschwege, als letzte allgemeine Regatta der Rudersaison 2017, statt.

Die Wetzlarer stellten diesmal Athletinnen und Athleten aus dem Bereich des Kinder- und Freizeitruderns, den Junioren A + B, Senioren B und, mit Ernst Rühl, sogar einen altgedienten Sportler für die Mastersläufe.

Es waren somit Sportler im Alter von 13 – 79 Jahren vertreten!

mehr lesen

Deutscher Vizemeister bei „Jugend trainiert für Olympia“

Goetheschule und RG Wetzlar holen Silber in Berlin

 

Zum zweiten Mal in Folge haben sich die Schüler der Goetheschule Wetzlar im Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin die Silbermedaille im Gig-Doppelvierer mit Steuermann gesichert. Die Jungs und Mädels mussten sich in der vergangenen Woche nur dem Vierer aus Osnabrück geschlagen geben und ließen die weitere Konkurrenz weit hinter sich.

mehr lesen

Erfolgserie wird in Schierstein fortgesetzt

Das letzte Wochenende zeigte, dass die Ruderinnen und Ruderer der Rudergesellschaft Wetzlar ihre tollen Erfolge in Limburg nicht zu Unrecht verdient haben.

Die Regatta in Schierstein wurde wieder oftmals von den Wetzlarer Athletinnen und Athleten dominiert.

Insgesamt 11mal legte ein Sportler der RGW am Siegersteg an.

mehr lesen

Abrudern und Bootstaufe

Am heutigen Sonntag wurde offiziell der Saisonabschluss mit dem feierlichen Abrudern begangen.

Im Beisein von Herrn Oberbürgermeister Manfred Wagner, der auch selber ein Grußwort an die Mitglieder der RGW richtete, offiziellen Vertretern der Schulen, Partnern und Förderern sowie vielen Vereinsmitgliedern, beendete der 1. Vorsitzende Reinhard Groh die Saison 2017.

Herr Dr. Kühn-Leitz, der auch später eine der Bootstaufen übernahm, unterstrich die enge Verbindung der Familie Leitz und der Firma Leica mit der Rudergesellschaft Wetzlar.

mehr lesen

Mixed Vierer wird deutscher Vizemeister

 

Der während der gesamten Saison 2017 erfolgreiche Mixed Vierer der Rudergesellschaft Wetzlar konnte sich bei den diesjährigen deutschen Sprintmeisterschaften in Salzgitter zum krönenden Abschluss die Silbermedaille erkämpfen.

Nach einem spektakulären Rennen mussten sich die vier Wetzlarer Sina Knefel, Ann-Kathrin Müller, Till Hargarter und Gabriel Peter lediglich dem Boot aus Nürtingen geschlagen geben.

 

 

 

mehr lesen

Erfolge auf den hessischen Rudermeisterschaften in Eschwege

13 Medaillen für Rudergesellschaft Wetzlar

 

Am letzten Wochenende fand traditionsgemäß die Ruderlandesmeisterschaft in Eschwege, als letzte allgemeine Regatta der Rudersaison 2017, statt.

Die Wetzlarer stellten diesmal Athletinnen und Athleten aus dem Bereich des Kinder- und Freizeitruderns, den Junioren A + B, Senioren B und, mit Ernst Rühl, sogar einen altgedienten Sportler für die Mastersläufe.

Es waren somit Sportler im Alter von 13 – 79 Jahren vertreten!

mehr lesen

Deutscher Vizemeister bei „Jugend trainiert für Olympia“

Goetheschule und RG Wetzlar holen Silber in Berlin

 

Zum zweiten Mal in Folge haben sich die Schüler der Goetheschule Wetzlar im Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin die Silbermedaille im Gig-Doppelvierer mit Steuermann gesichert. Die Jungs und Mädels mussten sich in der vergangenen Woche nur dem Vierer aus Osnabrück geschlagen geben und ließen die weitere Konkurrenz weit hinter sich.

mehr lesen

Erfolgserie wird in Schierstein fortgesetzt

Das letzte Wochenende zeigte, dass die Ruderinnen und Ruderer der Rudergesellschaft Wetzlar ihre tollen Erfolge in Limburg nicht zu Unrecht verdient haben.

Die Regatta in Schierstein wurde wieder oftmals von den Wetzlarer Athletinnen und Athleten dominiert.

Insgesamt 11mal legte ein Sportler der RGW am Siegersteg an.

mehr lesen

Alle Berichte werden im Archiv gespeichert und können dort aufgerufen werden.