Finden Sie die Rudergesellschaft Wetzlar im neuen Trailer des Lahn-Dill-Kreises!



kommende  termine

#  #  #  #  #  #

Mittwoch, 2. August - Sonntag, 6. August

Junioren WM in Trakai, Litauen

#  #  #  #  #  #

 

 

 


Kaiserpokal-Regatta Bad Ems

Am letzten Wochenende fand im Rahmen des Brückenfestivals in Bad Ems die seit  130 Jahren bestehende Kaiserpokal-Regatta im Rudern in wunderschöner Kulisse statt.

Das altehrwürdige Sportereignis an der Lahn wird traditionsgemäß von vielen an der Lahn ansässigen Rudervereinen unterstützt und gewürdigt.

Von insgesamt 6 Rennen konnten die Ruderinnen und Ruderer der Rudergesellschaft Wetzlar 4 Siege einfahren.

mehr lesen

Deutsche Juniorenmeisterschaft München

Steuerfrau Elisa Carnetto holt Gold

Für die deutschen Junioren Regatta in München hatten sich einige Athletinnen und Athleten der Rudergesellschaft Wetzlar qualifiziert.

So starteten im B-Junioren Bereich Marc Pullmann und Florian Horz im Einer, für die A-Junioren gingen Ann Kathrin Müller im Zweier ohne Steuerfrau, Moritz Ortmann und Fabian Koob im Leichtgewichts-Doppelzweier und Till Hargarter im Zweier ohne Steuermann und als Schlagmann im Achter an den Start.

mehr lesen

Triumph beim Landesentscheid "Jugend trainiert für Olympia"

Am letzten Wochenende trug die gute Kooperation zwischen Goetheschule und der Rudergesellschaft Wetzlar erneut Früchte. 
Mit insgesamt 19 Teilnehmern/innen starteten die Trainer Anna-Maria Lotz und Robert Gold bei der hessischen Landesmeisterschaft „Jugend trainiert für Olympia“ in Kassel. 
Insgesamt wurden 4 Gold- und 2 Bronzemedaillen errungen und so konnten sich alle Sportler über mindestens eine Medaille freuen.  

mehr lesen

23 Siege für die Rudergesellschaft - RGW drittbester Verein der Pfingstregatta

Am letzten Wochenende fand traditionsgemäß die  105. Pfingstregatta in Gießen statt.

Der Rudergesellschaft Wetzlar ist es auch in diesem Jahr wieder eine Ehre gewesen teilzunehmen. Für viele der Kinder und B-Junioren war es die erste Regatta überhaupt, umso erfreulicher fiel das Ergebnis am Ende der Veranstaltung aus.

 Mit insgesamt 20 Siegen landete die RGW auf dem 3. Platz der Rangliste der besten Vereine hinter Bingen und der Gießener RG  (jeweils 25 Siege).  19 mal konnten sich die jungen Sportler über einen 2. Platz freuen.

 

 

mehr lesen

Es darf gefeiert werden

Die 23 Siege des Wochenendes wurde am Abend des Pfingstmontags mit einem Grillfest gewürdigt. Die Athletinnen und Athleten bewiesen, dass sie nicht nur siegen, sondern auch ordentlich feiern können. Zusammen mit den Aktiven genossen auch viele "Alte", Partner, Förderer und Freunde der RGW einen schönen und lustigen Sommerabend und es zeigte sich erneut der gute Zusammenhalt und die gute Verständigung der verschiedenen Generationen.


Alle Berichte werden im Archiv gespeichert und können dort aufgerufen werden.