Finden Sie die Rudergesellschaft Wetzlar im Trailer des Lahn-Dill-Kreises!



kommende Termine:
(unter Vorbehalt der kurzfristigen Änderungsmöglichkeiten aufgrund der Corona-Pandemie)

 

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

 

Freitag, 17.09.2021, 19:30 Uhr, Jahreshauptversammlung im Vereinssaal der RGW

 

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Sonntag, 24.10.2021, 11:00 Uhr, An-/Abrudern

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Freitag, 19.11.2021, 19:00 Uhr, Vereins-Jahres-Fest

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Sonntag, 26.12.2021, 11:00 Uhr, Weihnachstfrühschoppen

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

 

 


Letzter Renntag der Ruderbundesliga

 

 

Am letzten Samstag fand in Münster der dritte und somit letzte Renntag der, in diesem Jahr ausgedünnten, Ruderbundesliga statt.

 

Wieder kämpften 6 Frauen- und 17 Männer-Achter in der „schnellsten Sprintliga der Welt“ und brachten bei bestem Wetter den Aasee zum Kochen. Auch wenn offiziell keine Zuschauer erlaubt waren, so kamen doch viele Zaungäste vorbei und feuerten die Athletinnen und Athleten aus ganz Deutschland an.

 

 

 

mehr lesen

2. Renntag der Ruderbundesliga in Minden

Domstadtachter kämpft sich auf Platz 8!
Am letzten Wochenende konnte der Domstadtachter, nach dem etwas holprigen Start und Platz 14 in Dortmund, in Minden zeigen, dass der Wettkampfgeist ungebrochen ist. 

mehr lesen

RBL 2021 - Auftakt in Dortmund

Am letzten Wochenende konnte, nach über einem Jahr "Zwangspause" aufgrund der Corona-Krise, wieder die Ruderbundesliga, RBL, starten.
Mit neuem Konzept, ohne Zuschauer und unter Berücksichtigung aller erforderlichen Hygienemaßnahmen starteten wieder 6 Achter-Teams in der Frauenliga 18 Teams in der 1. Liga der Männer.

mehr lesen

Verabschiedung nach 32 Jahren ehrenamtlicher Vereinsarbeit

 

Nach beachtlichen 32 Jahren aktiver Vorstandsarbeit bei der Rudergesellschaft Wetzlar 1880 e.V. hat sich Klaus Lamberts entschlossen, seinen wohlverdienten Ruhestand zu genießen.

Primär fungierte er als Pressewart, nach 4 Jahren dann als 1. später als  2. Kassenwart sowie als 2. Schriftführer. Klaus Lamberts war aktives Gründungsmitglied des Förderkreises der RGW und behielt hier von 1991 bis heute den Vorsitz.

 

Die offizielle Abgabe seiner Ämter bei der Rudergesellschaft erfolgte am 16.06.2021 im Rahmen einer Vorstandssitzung. Die Leitung des Förderkreises übernimmt die Pressewartin der RGW, Sabine Hargarter-Kornder ab dem 28.06.2021.

 

Der Vereinsvorstand bedankt sich sehr herzlich, auch im Namen aller Mitglieder, für das außerordentliche Engagement, die jahrzehntelange Vorstandsarbeit und den  darüber hinaus gehendes permanenten Einsatz für den Verein. 

 

Klaus Lamberts wird aber auch weiterhin dem Verein treu bleiben und hat angeboten, dass er jederzeit mit Rat uind Tat zur Verfügung stünde.


Alle Berichte werden im Archiv gespeichert und können dort aufgerufen werden.