Verein


„Es gibt etwas, das Dich beim RUDERN gefangen nimmt und
nie wieder loslässt.

 

Der RAUSCH der Beschleunigung durch den Ruderschlag führt Dich zum nächsten und übernächsten Schlag
und lässt das Boot scheinbar
mühelos durchs Wasser gleiten.

 

Das Vorwärtskommen des Bootes erfüllt Dich mit dem
erhabenen Gefühl
grenzenloser FREIHEIT
…“

 


Unser sportliches Revier in Wetzlar ist natürlich die Lahn.  Sie ist 245,6 km lang und gilt bis Gießen als „sonstige Bundeswasserstraße“. Obwohl die Lahn von ihrer Mündung bei Lahnstein bis vor Wetzlar eigentlich als schiffbar gilt, verkehren bei uns keine Binnenschiffe. Wir teilen uns den kurvenreichen Fluss mit Sportbootfahrern, Paddlern, Kanuten und Anglern.

 

Vom Bootshaus in der Inselstraße 10 können wir 3,5 km flussaufwärts Richtung Gießen fahren und trainieren. Für Wanderfahrten in speziellen Booten können wir sowohl die Schleusen als auch die Wehre überwinden.

 

Obwohl die Lahn mit ihren zahlreichen, teilweise engen Kurven eigentlich kein ideales Ruder-Revier ist, sind aus unseren Reihen zahlreiche Deutsche Meister, viele Weltmeister und sogar drei Olympioniken hervorgegangen.

 

Bei schlechtem Wetter trainieren wir in unserer Trainingsetage mit Kraft- und Ausdauerraum…

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.